Zur Geschichte:

Im Jahre 1899 gründete Rittmeister Max von Stephanitz mit einigen Gebrauchshundefreunden den Verein für Deutsche Schäferhunde.
Obwohl es vor 100 Jahren weder Fernsehen noch Internet gab, verbreitete sich der Gedanke zur Zucht eines Gebrauchshundes sehr schnell.
1909 fand im Rheinland, genauer gesagt in Köln, eine Versammlung des Vereins für Deutsche Schäferhunde statt.
Wir können heute, bedingt durch 2 Weltkriege, nur vermuten, dass begeisterte Düsseldorfer Hundefreunde 1909  in Köln gewesen sind.
Der Gedanke an Zucht und Ausbildung eines Hundes mit so hohem Gebrauchswert, hat sie jedenfalls so begeistert, dass die Ortsgruppe Düsseldorf noch im Jahre 1909 gegründet wurde.

Seit dieser Zeit, nur unterbrochen durch 2 Kriege, befassen sich in der OG Düsseldorf   begeisterungsfähige Menschen mit der Ausbildung, Zucht und Pflege des Deutschen Schäferhundes.
Über die Zeit des 1. Weltkrieges wissen wir leider nichts.
Zu Beginn  des 2. Weltkrieges wissen wir nur, daß die meisten Deutschen Schäferhunde unserer OG zum Militärdienst eingezogen wurden. Was aus diesen  Hunde wurde entzieht sich unserer Kenntniss.
Wie groß die Begeisterung zum Deutschen Schäferhund und der Ortsgruppe sein kann, zeigt das Fragment einer Niederschrift von 1946, aus dem hervorgeht, daß sich 3 aus dem Krieg heimgekehrte Mitglieder einen zugelaufenen Deutschen Schäferhund teilten, diesen anfänglich unter  hohem eigenen Risiko vor der britischen Besatzungsmacht versteckten, wobei jeder aus seiner kärglichen Lebensmittelzuteilung so viel beisteuerte, daß der Hund ordentlich gefüttert werden konnte. Später, als die Lebensbedingungen etwas entspannter waren, wurde von den 3 Mitgliedern und ihrem gemeinsamen Hund unser erster OG-Übungsbetrieb nach dem Krieg organisiert.
Dank dieser Mitglieder ist die OG in den Nachkriegswirren nicht untergegangen und somit können wir heute mit Stolz sagen: “ Wir sind eine von 2200 Ortgruppen in der großen SV Familie, die dazu beitragen, daß der Deutsche Schäferhund seine anerkannte Stellung als universeller Gebrauchshund weiter festigt und ausbaut.”

Die OG Düsseldorf übrigens auch liebevoll von Mitgliedern und Freunden, aufgrund des Gründungsjahres 1909, die 09 genannt, hat sich trotz des hohen Alters von nunmehr über 100 Jahren immer ein junges und tatkräftiges Herz bewahrt.
Überzeugen Sie sich durch einen Besuch in unserer OG, die 09 ner würden sich freuen.
Der Vorstand

rittm
ullibayern
zurück
!cid__81863D03ADEFAE47A23AE25A14268C08@svhg

Wappen Ortsgruppe Düsseldorf
               
über 100Jahre Hundesport von 1909 bis .....   im

 

schäfer2
!cid__81863D03ADEFAE47A23AE25A14268C08@svhg